In 48 Stunden ist mein Hund tot (© Nora)

Als ich mit dem Tierarzt vor zwei Tagen das Datum für das Einschläfern festgesetzt hatte, war ich in Trance. Das kleine Zettelchen mit Uhrzeit und Tag war fest in meiner Hand und machte den Termin real. Nein, es war kein Albtraum, sondern mein Filou wird für immer einschlafen, doch ich realisierte es nicht. Es war bloß das Flüstern einer unhörbaren Stimme, die mir das Gefühl von Zeit und Raum nahm: „Das ist nicht real, das ist nicht real, das ist nicht real“.

Weiterlesen

R.I.P. Philipp

Ich habe soeben lange Zeit leise da gesessen und mich überkam eine große Traurigkeit. Philipp Mickenbecker ist, was ich soeben erfahren habe, am 09.06.2021 an seinem Krebs gestorben. Ich fühle nicht nur Traurigkeit, sondern vor allem auch Dankbarkeit. Selten berührt mich ein Mensch auf Grund seiner Herzenswärme so sehr, wie dieser junge Mann. Trotz seiner weit fort geschrittenen Krankheit hat […]

Weiterlesen