Im Dschungel der Begriffe

Nach vielen Jahren schaue ich mich nun im Netz um, was es denn alles zum Thema „Dissoziative Identitätsstörung“ zu lesen gibt. Ich gestehe, dass es mir schwer fällt, den Informationen zu folgen. Wo ich auch hinschaue, ich sehe mich mit einem wahren Begrifflichkeit-Dschungel konfrontiert. Vor allem wundert mich, dass sich Betroffene selbst unzählige Schubläden einrichten, obwohl die Diagnose an sich […]

Weiterlesen